Stmk: Menschenrettung im Wald von Übersbach

ÜBERSBACH (STMK): Die Feuerwehr Übersbach wurde am Nachmittag des 29. Jänner 2018 zur Unterstützung des Roten Kreuzes zu einem Unfall in einem Waldstück in Rittschein gerufen.

Eine Frau stürzte bei einem Spaziergang im Wald und zog sich eine Verletzung am Bein zu. Da die Unfallstelle ca. 80m von der Landesstraße L207 entfernt war und sich in diesem Bereich eine steile Böschung befand, wurde die Feuerwehr zur Hilfe angefordert. Gemeinsam wurde die Dame in die Korbtrage gebettet und gesichert an einem Seil den steilen Abhang in Richtung Rettungsfahrzeug abgelassen.

Bereichsfeuerwehrverband Fürstenfeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.