Ktn: Überflutung durch geborstene Hauptwasserleitung in Klagenfurt

KlaGENFURT (KTN): Zu einem Wasserschaden der größeren Sorte wurde die Klagenfurter Berufsfeuerwehr um 23.57 Uhr des 19. Februar 2019 gerufen. Im Kreuzungsbereich Völkermarkter Straße-Inglitschraße war eine Hauptwasserleitung geborsten.

Die Völkermarkter Straße war stadteinwärts vom Bereich Cinecity bis Korngasse überflutet. Mitarbeiter der Stadtwerke schieberten die Wasserleitung in diesem Bereich ab. Im Kreuzungsbereich Völkermarkter Straße/Kudlichgasse wurde mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Haidach das Wasser mit Pumpen abgesaugt.

Berufsfeuerwehr Klagenfurt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.