Bayern: Gartenhüttenbrand konnte sich unbemerkt ausbreiten → sechs Rohre und DLK im Einsatz

INGOLSTADT (BAYERN): Aus aktuell noch ungeklärter Ursache waren am Nachmittag des 3. März 2019 in Ingolstadt ein Gartenhäuschen und ein Brennholzlager in Brand geraten. Offensichtlich war das Feuer über einen längeren Zeitraum nicht erkannt worden, so dass es ungehindert auf die Garage, vor allem aber auf die Fassade und die Dachkonstruktion des in geringem Abstand befindlichen Wohngebäudes übergreifen konnte.

mehr lesen ...