Oö: Auto fährt mit Zapfschlauch im Tank von Tankstelle weg

ST. FLORIAN (OÖ): Die Feuerwehr stand Montagnachmittag, 4. März 2019, bei einem größeren Dieselaustritt an einer Tankstelle in St. Florian (Bezirk Linz-Land) im Einsatz. Ein Auto ist an einer Tankstelle nach dem Tankvorgang mitsamt dem Zapfhahn im Tank weggefahren.

In weitere Folge sind 150 Liter Diesel aus der Zapfsäule beziehungsweise dem Schlauch ausgetreten. Die Feuerwehr band mittels Bindemittel den ausgeflossenen Kraftstoff. Gefahr für die Umwelt bestand aufgrund des vorhandenen Ölabscheiders der Tankstelle nicht. Die Tankstelle war rund eine halbe Stunde lang nur eingeschränkt nutzbar.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.