Oö: Pkw rammt Pumpstation und überschlägt sich in ein Feld

Das Auto krachte frontal in eine Pumpstation und überschlug sich in ein angrenzendes Feld. Der Pkw-Lenker konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien, Ersthelfer betreuten ihn bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und führte die Aufräumarbeiten durch. Am Auto entstand vermutlich Totalschaden, die Steueranlage der Pumpstation, ein Stromverteilerkasten und die Einfassung des Schachtes wurden durch den Crash zerstört. Die Mistelbacher Straße war im Kreuzungsbereich mit der Oberprischinger Straße rund eineinhalb Stunden nur wechselseitig passierbar.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.