Oö: Menschenrettung nach Auffahrunfall zwischen Kleintransporter und Lkw

SATTLEDT (OÖ): Ein Kleintransporter ist Donnerstagnachmittag, 16. Mai 2019, bei Sattledt (Bezirk Wels-Land) auf einen Lkw aufgefahren. Eine eingeklemmte Person musste von der Feuerwehr befreit werden.

Der Unfall ereignete sich Donnerstagnachmittag auf der Westautobahn zwischen Allhaming und Sattledt. Ein Kleintransporter krachte aus bisher unbekannten Gründen gegen einen LKW. Im Kleintransporter war der Lenker daraufhin zwar glücklicherweise nicht schwerst verletzt, aber eingeklemmt. Die Feuerwehr musste den Mann mittels hydraulischem Rettungsgerät befreien.

Zwei Feuerwehren, Rettungsdienst und Notarzthubschrauber Christophorus 10 standen im Einsatz. Ein Team eines zufällig vorbeikommenden Krankentransporters übernahm die Erstversorgung des Verletzten. Die Westautobahn war im Bereich der Unfallstelle längere Zeit nur einspurig befahrbar. Ein langer Stau vor der Unfallstelle war die Folge.

laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.