Nö: Unfallfahrzeuge auf der B 45 in Acker geschleudert

Im Kreuzungsbereich kam es zu einem Unfall, wobei zwei Fahrzeuge im Acker zum Stehen kamen. Beim Eintreffen an der Unfallstelle waren keine Personen mehr in den Fahrzeugen eingeklemmt. Die Unfallstellte wurde durch die anwesenden Einsatzkräfte abgesichert und der Brandschutz wurde aufgebaut. Mehrere verletzte Personen wurden durch den anwesenden Rettungsdienst erstversorgt und anschließend in ein Krankenhaus verbracht. 
Die Straße wurde von diversem Kleinmaterial gereinigt und ausgetretene Flüssigkeiten wurden gebunden. Zum Abschluss waren man der Abschleppfirma noch bei der Bergung der verunfallten Fahrzeuge behilflich.

Freiw. Feuerwehr Laa an der Thaya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.