Stmk: “Hindernislauf” zu Motorradunfall in Altaussee

ALTAUSSEE (STMK): „Motorrad gegen Auto auf der Loser-Panoramastraße nähe Bergrestaurant!“, so lautete die Alarmmeldung für die FF Altaussee am 21. September 2019.

Unverzüglich setzten sich die Kameraden zur Unfallstelle in Bewegung. Die Anfahrt war infolge des starken Ausflugsverkehr mehr als ein Hindernislauf, da die Warnsignale  Blaulicht und Folgetonhorn von vielen Verkehrsteilnehmern vollkommen ignoriert werden.

Am Unfallort war eine unbestimmten Grades verletzte Person bereits vom Roten Kreuz versorg und am Abtransport. Die Kameraden der FF Altaussee beseitigten das schwer beschädigte Motorrad und den Pkw und banden die ausgeflossenen Öle und Betriebsmittel. Nach der Reinigung der Fahrbahn war der Einsatz abgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.