Oö: Sehr “lustig” → Feuerlöscher in Tiefgarage versprüht

WELS (OÖ): Die Feuerwehr Wels wurde am späten Montagabend, 30. September 2019, zu einer Brandmeldeauslösung in eine Tiefgarage einer Mehrparteienwohnhausanlage nach Wels-Lichtenegg alarmiert.

Bei der Lageerkundung stellten die Einsatzkräfte fest, dass die Garage durch Löschpulver von ausgelösten Feuerlöschern stark vernebelt war. Ein bislang unbekannter Täter beziehungsweise mehrere bislang unbekannter Täter haben vermutlich insgesamt drei Feuerlöscher in der Tiefgarage versprüht. Mehrere geparkte Fahrzeuge und die Tiefgarage selbst waren mit dem Pulver der Feuerlöscher bedeckt.

Drei Feuerlöscher wurden verpulvert.

Die Polizei sicherte die Spuren am Einsatzort, die Feuerwehr führte Belüftungsmaßnahmen durch. Erst am Samstag in den frühen Morgenstunden kam es im unmittelbaren Nahbereich zu einem ähnlichen Vorfall.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.