Oö: Katze von Brückenpfeiler in Ohlsdorf gerettet

OHLSDORF (OÖ): Telefonisch wurde die Feuerwehr Ohlsdorf am Sonntag, 20. Oktober 2019, informiert, dass eine Katze auf einen Brückenpfeiler im Grenzgebiet zw. Ohlsdorf und Steyrermühl festsitzen würde.

Nach der Erkundung vor Ort, wurde die Katze zwischen den Brückenauflager entdeckt. Ein Kamerad rüstete sich mit Wathose aus und konnte mit der Steckleiter zum Tier hochsteigen. Dort wurde die junge, doch etwas verschreckte Katze in einen Sack gegeben und danach auf festen Boden hochgezogen.

Nach ein paar Streicheleinheiten wurde es der geretteten Katze aber zu viel und mit ausgezogenen Krallen verschwand die Katze in ein Firmengelände. Die drei eingesetzten Kameraden versorgten die Gerätschaften und rückten danach ein.

Freiw. Feuerwehr Ohlsdorf

PS: Die Katze trägt ein gelbes Flohband – wer sie also vermisst hat, sie ist wohlauf und hat den Ausflug unbeschadet überstanden. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.