Oö: 51 HTL-Schüler erfolgreich zum Brandschutzwart ausgebildet

Wels (OÖ): Im Rahmen der Bildungsinitiative Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr bildete die Freiwillige Feuerwehr Wels gemeinsam mit einem zertifizierten Partnerunternehmen 51 Schülerinnen und Schüler der HTL für Lebensmitteltechnologie Wels zum österreichweit anerkannten Brandschutzwart gemäß der TRVB 117 O aus.

Unternehmen schätzen vertiefende Kenntnisse künftiger Mitarbeiter in der Brand- und Löschlehre. Für die Abschlussprüfung lernten die Schülerinnen und Schüler Grundlagen des betrieblichen Brandschutzes, Brandgefahren und Verhalten im Brandfall, verschiedene Begriffe aus dem Arbeitnehmerschutz, rechtliche Bestimmungen sowie Brandursachen. Neben der theoretischen Ausbildung beinhaltete das Seminar auch Praxisstunden in der ersten und erweiterten Löschhilfe.

Freiw. Feuerwehr Wels
Bildungsinitiative Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.