Oö: Brand einer Trocknungsmaschine in Wäscherei

ENNS (OÖ): Montagabend, 11. November 2019, kam es gegen 20.30 Uhr zu einem Brand in einer Wäscherei in Enns. Der Brand dürfte im Bereich eines Antriebmotors ausgebrochen sein.

Das Feuer konnte von einem Atemschutztrupp rasch unter Kontrolle gebracht werden. Es kam zu einer großen Rauchentwicklung im Gebäude sodass umfangreiche Belüftungsmaßnahmen durchgeführt werden mussten. Im Einsatz standen die Feuerwehren Enns und Ennsdorf sowie das Rote Kreuz und die Polizei.

Brand in einer Trocknungsanlage – Bezirk Linz-Land (Polizeimeldung)

Der Teamleiter entdeckte am 11. November 2019, um 20:00 Uhr, bei einer Firma im Bezirk Linz-Land den Brand einer Trocknungsmaschine. Mehrere Mitarbeiter versuchten mit Feuerlöschern den Brand einzudämmen. Als dies nicht gelang evakuierten sie wegen der starken Rauchentwicklung zwei Abteilungen und verständigten die Feuerwehr. Die FF Enns und die FF Ennsdorf (Nö) hatten den Brand rasch unter Kontrolle und konnte um 21:00 Uhr “Brand aus” durchgeben. Es wurde niemand verletzt. Die Beschädigungen beschränkten sich auf das Innenleben der Trocknungsanlage. Der Brand dürfte auf einen technischen Defekt zurückzuführen sein.

Fotokerschi.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.