Oö: Dehnfugenbrand bei Welser Gebäudekomplex

WELS (OÖ): Die Feuerwehr Wels stand Samstagabend, 23. November 2019, in Wels-Innenstadt bei einem Brand einer Dehnfuge in einem Gebäudekomplex im Einsatz.

Die Einsatzkräfte wurden zu einer Rauchentwicklung aus einer Dehnfuge im Traunpark in der Welser Innenstadt alarmiert. Der betroffene Bereich wird derzeit saniert und neu abgedichtet. Aus bisher unbekannter Ursache ist es im Bereich einer Dehnfuge zu einem Brand gekommen, welcher von anwesenden Mitgliedern eines Kulturvereins mit mehreren Feuerlöschern bereits eingedämmt werden konnte. Die Feuerwehr kontrollierte den betroffenen Bereich und führte Nachlöscharbeiten durch.

Laumat.at

Ein Gedanke zu „Oö: Dehnfugenbrand bei Welser Gebäudekomplex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.