Oö: Und wieder brennt die Welser Dehnfuge

WELS (OÖ): Die Feuerwehr Wels kam Mittwochnachmittag, 11. Dezember 2019, erneut bei einem Dehnfugenbrand auf einer Baustelle eines Gebäudekomplexes in der Welser Innenstadt zum Einsatz.

Bereits zum dritten Mal musste ein Brand einer Dehnfuge gelöscht werden. Abdichtungsmaßnahmen in größerem Umfang finden auf der Baustelle des sogenannten “Traunparks” bereits seit mehreren Wochen statt. Mittwochnachmittag wurde neuerlich ein Dehnfugenbrand gemeldet. Der anwesende Sicherheitsdienst hat bereits erste Löschmaßnahmen unternommen, welche auch Wirkung zeigten. Die Einsatzkräfte konnten das betroffene Material rasch entfernen und den Brand letztlich ablöschen.
Verletzt wurde niemand.
1. Brand
2. Brand

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.