Oö: Autobergung vom Bahngleis in Ebensee

EBENSEE (OÖ): Am Donnerstag, dem 12. Dezember 2019, wurde die Feuerwehr Ebensee um 18:33 Uhr mit dem Alarmtext “Verkehrsunfall” zum Einkaufszentrum alarmiert.

Von der alarmierenden Stelle wurde das Stichwort “Auto hängt auf Bahnübergang” mitgeteilt. Sofort wurde mit der ÖBB Kontakt aufgenommen, um eine Gleissperrung zu veranlassen.Beim Eintreffen der Ebenseer Feuerwehr fanden die Kameraden ein auf dem Gleis stehendes Fahrzeug vor.Nach Sperrung des Gleises konnte das Fahrzeug mit Zuhilfenahme von Polsterhölzern vom Gleis entfernt werden.Bei dem Verkehrsunfall wurde niemand verletzt.

Freiw. Feuerwehr Ebensee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.