Oö: Mit Pkw in Gaspoltshofen gegen Baum → Frau schwer verletzt

GASPOLTSHOFEN (OÖ): Ein Verkehrsunfall hat sich Donnerstagabend, 30. Jänner 2020, auf der Gaspoltshofener Straße bei Gaspoltshofen (Bezirk Grieskirchen) ereignet. Eine 66-jährige Pkw-Lenkerin wurde schwer verletzt.

“Eine 66-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr mit ihrem Auto am 30. Jänner 2020 gegen 18:15 Uhr auf der Gaspoltshofener Straße Richtung Bachmanning. Aus bislang unbekannter Ursache kam die Pensionistin kurz vor der Ortschaft Hörbach, Gemeinde Gaspoltshofen, in einer langgezogenen Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Baum. Durch die Wucht des Anpralls wurde das Fahrzeug um die eigene Achse gedreht und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stillstand”, berichtet die Polizei.

Die Lenkerin war entgegen ersten Informationen nicht unmittelbar im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und unterstützte das Abschleppunternehmen bei den Aufräumarbeiten. Ausgelaufene Betriebsmittel wurden gebunden.
Die Gaspoltshofener Straße war zwischen Gaspoltshofen und Bachmanning rund eine Stunde gesperrt. Die Feuerwehr leitete den Verkehr um.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.