Oö: LUF-Einsatz bei Müllbrand in Entsorgungsbetrieb in Linz

LINZ (OÖ): Aus vorerst nicht eindeutig geklärter Ursache ist gegen 13.30 Uhr des 8. April 2020 in einer Halle eines Entsorgungsbetriebes in Linz ein Brand ausgebrochen.

In dieser Halle wurde „gewerblicher Restmüll“ gelagert. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Linz sowie der Betriebsfeuerwehr voestalpine nahmen zur Brandbekämpfung mehrere Rohre vor. Ebenso wurde eine Berieselungsanlage (stationäre Löschanlage) und das LUF („Löschunterstützungsfahrzeug“) in Betrieb genommen.

Nachdem der Brand Unterkontrolle gebracht wurde, konnte mithilfe eines Radladers der Müll von der Halle ins Freie gebracht und dort abgelöscht werden.

Um die Wasserversorgung an der Einsatzstelle sicherzustellen, wurde zusätzlich die FF Ebelsberg alarmiert. Der Einsatz dauerte bis in die Abendstunden an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.