Wenn Elektroautos im Tunnel Feuer fangen → Brandversuch mit 4kW-Batterien

Was passiert, wenn ein Elektroauto in einem Straßentunnel oder in einer Tiefgarage Feuer fängt? Im Versuchsstollen Hagerbach setzten Empa-Forscher gemeinsam mit Tunnelsicherheitsexperten Lars Derek Mellert Batteriezellen von Elektroautos in Brand, analysierten die Verteilung von Ruß und Rauchgasen sowie die chemischen Rückstände im Löschwasser.

Das Video wurde am 19. August 2020 auf YouTube veröffentlicht. Der Versuchsstollen Hagerbach in der Schweiz ist ein Stollen, der am Fuss des Eichbuel bei Flums liegt und als Versuchs-, Schulungs- und Trainingsanlage dient und zudem für Veranstaltungen genutzt wird. 1970 gründete der Bergbauingenieur Rudolf Amberg mit Partnern die Versuchsstollen Hagerbach AG.

Weiterführender Artikel

Hier finden Sie einen weiterführenden Artikel zu diesem Thema: https://www.empa.ch/web/s604/brandversuch-elektroauto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.