Stmk: Grundausbildung im Abschnitt 3 in Bad Gams abgeschlossen

BAD GAMS (STMK): Im September 2020 stellten sich in Bad Gams  26 Kameradinnen und Kameraden des Abschnittes 3 – Laßnitztal der Abnahme von GAB I (Grundausbildung) und der praktischen Ausbildung  GAB II. Vorausgegangen war eine der Corona-Situation angepasste Ausbildung.

Dazu wurden vier Gruppen gebildet, die getrennt voneinander ihre theoretische und praktische Ausbildung erhielten. Ebenso getrennt absolvierten die einzelnen Gruppen am Vormittag nach einem speziell für diesen Tag ausgearbeiteten Corona-Maßnahmenplan überaus erfolgreich die theoretische und praktische Abnahme. Nach dem Mittagessen (getrennte Tische) erfolgte am Nachmittag die Praxisausbildung der GAB II  auf fünf Stationen lt. aktueller Richtlinie. Die Stationen lagen Situationsbedingt im Umkreis von zwei Kilometern, der Stationswechsel der Gruppen erfolgte mit einem Mannschaftstransportfahrzeug.

Nachbetrachtung: Die Ausbildung in kleinen Gruppen ist natürlich Zeitaufwendig aber auch sehr intensiv und wirksam, was sich auch an der hervorragenden Ergebnissen bei der Abnahme zeigte. Corona-Maßnahmen sind zwar lästig, sie dienen aber allen. Neben den 26 Teilnehmern waren auch 15 Ausbilder vor Ort. Sie alle hielten sich trotz hoher Temperaturen an die Regeln und nach einer Woche kann man sagen – alles OK. Danke an alle Beteiligten für die Mitarbeit und für die Disziplin 10 Stunden mit Masken, Visiere, Handschuhen und notwendigen Abstand durchzuhalten.

Bereichsfeuerwehrverband Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.