D: Ernteskulptur in Vollbrand

TISTE (DEUTSCHLAND): Gegen 06.00 Uhr des Samstag, 17. Oktober 2020, geriet eine Ernteskulptur am Tister Ortseingang am Kriegerdenkmal in Brand. Wie die Polizei vor wenigen Tagen schon mitgeteilt hat, wurde dieses von Unbekannten in der Nacht zum Donnerstag zerstört.

Bei Eintreffen der Feuerwehren standen die Reste der Skulptur in Vollbrand. Die Feuerwehren Tiste und Sittensen waren schnell zur Stelle, um den Brand zu löschen. Ein Trupp unter Atemschutz der beiden Wehren ging mit einem C-Rohr vor.

Nach rund einer Stunde war der Einsatz für die beiden Wehren, die mit 24 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen vor Ort waren, beendet. Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Zevener Polizei aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.