Oö: Lieferwagen in Diersbach in gefährlicher Schräglage

DIERSBACH (OÖ): Die Freiwillige Feuerwehr Diersbach wurde am 7. Jänner 2021 um 11:35 Uhr zu einer Fahrzeugbergung nach Bartenberg alarmiert. Kurz nach der Alarmierung rückte die Wehr mit KLF und TLF samt 15 Kameraden zum Einsatzort aus.

Der Einsatzleiter HBI Wolfgang Reitböck fand folgende Lage am Einsatzort vor: Ein Lieferwagen rutschte bei winterlichen Fahrverhältnissen in einer Kurve über die Straße und drohte über eine ca. 1,5 Meter steile Böschung nach unten wegzurutschen bzw. umzufallen.

Sofort wurde die Straße mittels Lotsen gesichert und der Verkehr wurde umgeleitet. Weiters wurde der Lieferwagen gegen das Wegrutschen bzw. Umfallen gesichert. Der Kastenwagen wurde anschließend mit einem Traktor samt Forstwinde rückgesichert. Mit dem Bergedrahtseil und dem Tanklöschfahrzeug wurde der Lieferwagen wieder sicher auf die Straße gezogen.

Die FF Diersbach stand mit 15 Mann samt 2 Fahrzeugen ca. 1,5 Stunden mit Einsatz.

Freiw. Feuerwehr Diersbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.