Oö: Schneeschmelze → Überflutungseinsatz in Buchkirchen und darüber hinaus

BUCHKIRCHEN (OÖ): Die Schneeschmelze aufgrund der wärmeren Temperaturen in Kombination mit teilweise kräftigem Regen sorgte am Freitag, 29. Jänner 2021, für mehrere Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich.

In Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) musste ein, durch Oberflächenwasser eines angrenzenden Hanges, überfluteter Neubau ausgepumpt werden. In der Ortschaft Oberhocherenz staute sich das Regenwasser durch einen verklausten Abfluss auf. Die Feuerwehr reinigte das Rohr. Ähnliche Einsätze gab es auch in den Bezirken Schärding, Grieskirchen und Eferding.

“Im heutigen Tagesverlauf sind weitere Niederschläge in Form von Regen bis in höhere Lagen vorhergesagt. Verbunden mit der Schneeschmelze können in ganz Oberösterreich, vor allem an kleinen Gewässern lokale Überflutungen auftreten”, meldet der hydrographische Dienst des Landes Oberösterreich.

Pressefotos Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.