Oö: Flori-Pass für Feuerwehrjugendmitglieder von 8 – 11 Jahren

OBERÖSTERREICH: Der Oö. Landes-Feuerwehrverband hat für seine ganz jungen Feuerwehrmitglieder eine neue Grundlage geschaffen, die den Nachwuchs zur Wissensaneignung motivieren soll.

Mit 24. März 2021 gibt es für die Feuerwehrjugend-Mitglieder von acht bis elf Jahren einen Flori-Pass inkl. Pickerl und ein Flori-Abzeichen. Im Flori-Pass werden für das erlernte Fachwissen Aufkleber eingeklebt. Dadurch soll ein Lernfortschritt erkennbar sein und damit die Motivation gesteigert werden, sich Feuerwehrwissen anzueignen.

Nach dem Eintrag von allen 50 Flori-Pickerl wird dem jeweiligen Feuerwehrjugend-Mitglied das Flori-Leistungsabzeichen überreicht. Der Pass, die Aufkleber und das Abzeichen werden den Feuerwehren nach Beantragung über das Verwaltungssystem syBOS zugesandt.

Wie das Ganze in der Feuerwehr administriert wird, wird im Wiki-Teil der Webseite des Oö. Landes-Feuerwehrverbandes erklärt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.