Das Leben in Kroatien

Kroatien ist in der Tat ein Traumland. Ein Land, in dem Sie alles Mögliche finden werden – die Berge, das Meer, die Flüsse, die Seen. Außerdem kann das Land mit 1244 Inseln, Eilande und Felsen prahlen. Unglaublich, nicht wahr? Falls Sie sich einmal gefragt haben, wie es wäre, in diesem Land zu leben, dann sind Sie am richtigen Ort.

Die Sonne

Kroatien zählt zu den sonnenreichsten Ländern Europas. Das Traumland genießt jährlich fast 200 Sonnentage, was insgesamt etwa 2600 Sonnenstunden ermöglicht. Die Insel Hvar gilt als die sonnigste Insel Kroatiens, auf der man über 2700 Sonnenstunden erleben kann. Die Sonne gibt uns Energie und sorgt für Glücklichkeit. Wer möchte denn nicht fast jeden Tag mit der Sonne aufwachen?

Das Wasser

Leitungswasser trinken? Ja, das können Sie in Kroatien ohne Angst tun, denn kroatisches Wasser ist eines der besten in der ganzen Welt.

Dubrovnik

Den UNESCO- und Eurostat-Angaben aus dem Jahr 2019 zufolge, nimmt Kroatien hinsichtlich des Reichtums und der Verfügbarkeit an Wasserquellen den ersten Platz in Europa und gehört zu den 40 wasserreichsten Ländern weltweit. Ziemlich beeindruckend, oder? Das kroatische Wasser schmeckt wirklich prima!

Die Natur

Kroatien ist außerdem für zahlreiche Naturschönheiten bekannt. In diesem Land finden Sie 8 Nationalparks (Plitvice, Paklenica, Risnjak, Mljet, Krka, Kornati, Nord Velebit, Brijuni) sowie 11 Naturparks (Papuk, Lonjsko polje, Kopački rit, Žumberak und die Samobor-Berge, Učka, Medvednica, Velebit, Biokovo, Vransko jezero, Lastovo, Papuk).

Die schönen Städte

Daneben finden Sie hier zahlreiche süße Städte wie z. B. Šibenik, Knin und Primošten. In Šibenik können Sie die Kathedrale des Heiligen Jakob bewundern, die 2000 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurde. In Knin sollten Sie auf jeden Fall die Festungsruine auf dem Berg Spas besuchen. In der Nähe finden Sie auch die Quelle des wunderschönen Flusses Krka. In derselben Gespanschaft stoßen Sie auch auf die schöne Kleinstadt Primošten.

Plitvice

Früher lag die heutige Altstadt auf einer Insel. Im 16. Jahrhundet wurde aber eine bewegliche Brücke gebaut, die die kleine Insel mit dem Festland zum ersten Mal verbunden hat. Schließlich wurde die Brücke durch einen Damm ersetzt und so ist die heutige Halbinsel entstanden, die Sie mit ihren zahlreichen kleinen Kirchen und engen Straßen sicherlich begeistern wird. Wenn Sie auf der Suche nach einem schönen Ferienhaus in Primošten sind, dann sollten Sie darauf einen Blick werfen.

Bauland oder Haus in Kroatien kaufen

Kroatien zieht jedes Jahr immer mehr Besucher an und gilt als eine äußerst beliebte Reisedestination. Jeder, der einmal dieses Land besucht, kommt immer wieder gerne zurück. Aus diesem Grunde entscheiden sich viele einfach dazu, in Kroatien ein schönes Haus zu kaufen. Hier finden Sie sowohl rustikale als auch moderne Familienhäuser, Ferienhäuser und Villen.

Wenn Sie hier lieber ein Bauland kaufen würden, dann sollten Sie unter anderem auf jeden Fall auf die Lage, Beschaffenheit und Größe des Grundstücks achten. Sie müssen sich aber wirklich keine Sorgen machen, denn Terra Dalmatica wird Ihnen auf jedem Schritt und Tritt sehr gerne helfen.

Ein bisschen kroatisch

Fall Sie das Land zum ersten Mal besuchen, können Sie ruhig sein, denn viele Kroaten sprechen Englisch und Deutsch, besonders an der Küste. Wenn Sie die Einheimischen aber auf Kroatisch begrüßen möchten, sagen Sie einfach Dobar dan! (Guten Tag) und wenn Sie sich für etwas bedanken möchten, dann sagen Sie Hvala! Und genießen Sie, genießen Sie in diesem wunderschönen Land!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.