Oö: Pkw steht in Garage eines Vierkanters in Thalheim bei Wels in Vollbrand

THALHEIM BEI WELS (OÖ): Drei Feuerwehren waren Donnerstagnachmittag, 1. April 2021,in Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) bei einem Garagenbrand auf einem Bauernhof im Einsatz.

In einer Garage stand ein Pkw in Vollbrand. Drei Feuerwehren standen bei den Löschmaßnahmen in der Garage des Vierkanters im Gemeindegebiet von Thalheim bei Wels im Einsatz.

Die Besitzer konnten mit einer Vielzahl an Feuerlöschern den Brand bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte in Schach halten. Der Brand blieb daher auf den Bereich der Garage beschränkt. Die Flammen konnten von den Einsatzkräften dann glücklicherweise rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Zwei Personen mussten mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Klinikum Wels eingeliefert werden. Die Brandursache ist derzeit noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Dem ersten Eindruck zufolge dürfte der Brand vermutlich im Bereich eines der beiden in der Garage abgestellten Fahrzeuge ausgebrochen sein.

Pressefotos Laumat.at

Meldung der Polizei

Am 1. April 2021 gegen 14:50 Uhr hörte eine 19-Jährige einen Knall in der Garage ihres Elternhauses in Thalheim bei Wels. Sie bemerkte, dass die beiden Autos, die in der Garage geparkt waren, bereits in Vollbrand standen. Die Eltern versuchten den Brand zu löschen – jedoch ohne Erfolg. Die FF Thalheim bei Wels, FF Am Thalbach und FF Wels mussten die Löscharbeiten mit neun Fahrzeugen und etwa 45 Einsatzkräften durchführen. Die Eltern der 19-Jährigen wurden nicht verletzt. Sie wurden vorsorglich von der Rettung in das Klinikum Wels-Grieskirchen gebracht.

An den beiden Autos entstand Totalschaden. Die Doppelgarage und die Fassade des Bauernhauses wurden im Bereich der Brandstelle stark beschädigt. Die Höhe des Gesamtschadens ist derzeit noch nicht bekannt. Ebenso ist die Brandursache noch unklar – daher wird die Brandstelle von einem Brandsachverständigen der Brandverhütungsstelle (BVS) besichtigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.