D: Autobrand nahe der Feuerwache in Horn-Bad Meinberg

HORN-BAD MEINBERG (DEUTSCHLAND): Am Dienstagabend, den 20. April 2021, wurde die Freiwillige Feuerwehr Horn-Bad Meinberg um 19:29 Uhr durch die Leitstelle des Kreises Lippe zu einem Pkw-Brand alarmiert. In unmittelbarer Nähe der Feuerwache Horn, im Kreuzungsbereich Steinheimer Str./Bahnhofstraße./Mittelstr., war ein Auto im Bereich des Motorraumes in Brand geraten.

Das Feuer wurde durch einen Trupp unter umluftunabhängigem Atemschutz mit einem C-Rohr gelöscht. Ausgelaufene Betriebsstoffe des PKW wurden im weiteren Verlauf mit Ölbindemittel abgebunden und das kontaminierte Bindemittel im Anschluß aufgenommen. Zur Ursachenermittlung war die Polizei Lippe vor Ort.

Zur Brandursache sowie Schadenshöhe können keine Angaben gemacht werden. Im Einsatz, der ca. 90 Minuten dauerte, war 1 HLF20 (Hilfeleistungs- Löschgruppenfahrzeug), 1 MTF (Mannschafts- Transportfahrzeug), 1 Streifenwagen der Polizei sowie der Abschleppdienst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.