D: Brennende Hecke in Lage fackelt auch abgestellten Sattelschlepper an

LAGE (DEUTSCHLAND): Am Samstagabend, dem 29. Mai 2021, wurde die Feuerwehr Lage durch die Feuerschutz- und Rettungsleitstelle des Kreises Lippe zunächst zu einem “Feuer 1 / Heckenbrand neben Lkw” in die Industriestraße alarmiert.

Weitere Anrufer teilten der der Leitstelle mit, dass ein neben der Hecke befindlicher Lkw ebenfalls in Brand geraten ist. Die Leitstelle erhöhte daher das Alarmstichwort auf “Feuer 2 / Lkw-Brand innerhalb Ortschaft”. Bereits auf der Anfahrt der Einsatzkräfte war eine starke Rauchentwicklung erkennbar.

Bei Eintreffen an der Einsatzstelle, brannten ca. 25 m einer Hecke, sowie bereits die Reifen des neben der Hecke abstellten Lkws. Durch den Angriffstrupp wurde mittels C-Rohr zunächst die Hecke abgelöscht, um eine Ausbreitung weitere auf dem Grundstück abgestellte Sattelschleppers zu verhindern. Anschließend wurde der Lkw im Bereich der Hinterachse abgelöscht.

Ein Übergreifen des Feuers auf weitere Teile des Lastwagens konnte verhindert werden. Die Brandursache war zum Zeitpunkt des Einsatzes unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.