Bgld: Motorrad-Pkw-Kollision fordert Verletzten in Riedlingsdorf

RIEDLINGSDORF (BGLD): Am 21. Juli 2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Riedlingsdorf um 12:25 Uhr zu einer Fahrzeugbergung (Pkw gegen Motorrad) mit Pager und SMS alarmiert. Unverzüglich rückten 14 Kameraden/innen mit Tanklöschfahrzeug (TLFA 3000) und Kleinrüstfahrzeug (KRFA-S) zur Unfallstelle in die Untere Hauptstraße aus.

Zeitgleich mit den Kameraden/innen der FF Riedlingsdorf traf das Rote Kreuz, der Notarzt sowie die Polizei am Einsatzort ein. Aus bisher unbekannten Gründen kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Mofa und einem Pkw. Der Motorradfahrer kam dabei zu Sturz und wurde unbestimmten Grades verletzt. Die FF Riedlingsdorf regelte den Verkehr auf der Unteren Hauptstraße, unterstütze das Rote Kreuz bei der Versorgung der verletzten Person und brachte nach Freigabe durch die Polizei das Motorrad an einem gesicherten Ort.

Freiw. Feuerwehr Riedlingsdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.