Nö: Missglückter Einparkversuch führt zu Lkw Bergung

PAYERBACH (NÖ): Am Abend des 7. Jänner 2015 blockierte ein Lkw in Payerbach die B27 in Höhe der Ortseinfahrt.

Der Lenker eines vollbeladenen Sattelschleppers mit Siloaufbau versuchte unmittelbar neben der Fahrbahn seinen Lkw in einer Parkbucht abzustellen. Nach wenigen Metern scheiterte jedoch der Versuch den 40-Tonner einzuparken und so ragte der Aufleger gefährlich weit in die Fahrbahn.
Die alarmierte Feuerwehr Payerbach konnte das Schwerfahrzeug rasch aus seiner misslichen Lage befreien. Für die Dauer des Einsatzes musste eine örtliche Umleitung eingerichtet werden. Im Einsatz stand die Feuerwehr Payerbach mit drei Fahrzeugen und 12 Mann.

SBÖA Christof Brunner, FF Payerbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.