Deutschland: Legaler “Einbruchsversuch” scheitert: Geschwister sitzen auf Dach fest

GERMERSHEIM (DEUTSCHLAND): Ein Geschwisterpaar musste die Feuerwehr am Abend des 14. Jänner 2015 von einem Dach retten, nachdem die beiden ihren Wohnungsschlüssel vergessen hatten.

Die örtlich zuständige Rettungsleitstelle teilte der Polizei gegen 22.30 Uhr mit, dass Meldungen über zwei Personen, die sich am Dach eines Mehrparteienhauses aufhalten, eingegangen seien.  Durch die Polizeibeamten wurde daraufhin vor Ort festgestellt, dass ein Geschwisterpaar im Alter von 22 und 23 Jahren die Wohnungsschlüssel vergessen hatte. Der Versuch, über das Dach in ein geöffnetes Stiegenhausfenster einzusteigen, scheiterte wegen massiver Glätte des Daches. Helfen konnte nur mehr die Feuerwehr: Mittels Drehleiter wurden die beiden vom Dach wieder auf den sicheren Boden befördert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.