Nö: Pkw kommt von Fahrbahn ab und sitzt mit Bodenplatte auf

ASCHBACH (NÖ): Die Feuerwehr Aschbach wurde am 15. Jänner 2015 um 18.06 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der L84, Streckenkilometer 2,1 alarmiert.

Ein Pkw-Lenker wollte in einer Feldeinfahrt anhalten und rutschte dabei mit dem rechten Vorderreifen in den Graben, blieb dabei stecken und saß auf der Bodenplatte auf. Um keine Beschädigung am Pkw zu verursachen, wurde er mittels Hebekissen angehoben und danach aus dem Graben gezogen. Der Einsatz konnte nach ca. 40 Minuten beendet werden.

Die FF Aschbach stand mit LF-A 4000, LF-B und KDOF mit 13 Mitgliedern im Einsatz, ebenso eine Streife der Polizei Oed.

FF Aschbach-Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.