Schweiz: Brandausbruch in Reihen-Einfamilienhaus in Hermetschwil-Staffeln

HERMETSCHWIL-STAFFELN (SCHWEIZ): Über den Mittag kam es bei einem Reihen-Einfamilienhaus in Hermetschwil-Staffeln zu einem Brandausbruch. Die Feuerwehren wurden rasch alarmiert und rückten vor Ort aus. Personen wurden beim Brandereignis keine verletzt. Der Sachschaden ist jedoch erheblich.

Am Dienstag, 20. Januar 2015, 12.35 Uhr wurde der Feuerwehr-Alarmstelle 118 ein Brand eines Reihen-Einfamilienhauses am Rigiweg in Hermetschwil-Staffeln gemeldet. Umgehend rückten Feuerwehr-Einsatzkräfte sowie Kantons- und Regionalpolizei aus. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Zur Brandbekämpfung rückten die Feuerwehren Bremgarten, Zufikon und Wohlen aus. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen. Der Sachschaden ist erheblich und kann noch nicht beziffert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.