Stmk: Lkw durch Navi auf Bergstraße gelotst und beinahe abgestürzt

PEGGAU (STMK): Lkw-Bergung am 13. Februar 2015 auf der Mittereggstraße zwischen Peggau und Semriach.

Das Navi lotste den Lkw-Fahrer mit seinem Sattelzug über eine steile Bergstraße zu Tal. In einer Serpentine rutschte der Aufleger beim Reversieren über das Bankett und drohte abzustürzen. Die zu Hilfe gerufene Feuerwehr Peggau führte Sicherungsarbeiten durch und unterstützte bei der Kran-Bergung des Auflegers.

Im Einsatz standen die Feuerwehr Peggau, Polizei sowie ein Kranunternehmen von 08.30 Uhr bis 14.00 Uhr unter der Einsatzleitung von OBI Tieber.

FF Peggau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.