Oö: Höhenretter-Einsatz bei Personenrettung im Wald in Attnang-Puchheim

ATTNANG-PUCHHEIM (OÖ): Die Feuerwehr Puchheim wurde in den Mittagsstunden des 17. Februar 2015 zu einer Personenrettung in den Wald neben der Dr. Riedlinger Straße in Attnang-Puchheim gerufen. Beim Eintreffen der Kräfte aus Puchheim wurde eine Person mitten am steilen Hang verletzt vorgefunden.

Das Rote Kreuz war bereits vor Ort und führte die Erstversorgung durch. Als Unterstützung wurde die Höhenrettungsgruppe der Feuerwehr Attnang  nachalarmiert. Nachdem die Person soweit gegen Absturz gesichert war, wurde die Person mit vereinten Kräften der Florianis aus Attnang und Puchheim mit der Schleifkorbtrage ca. 60 Meter über den steilen Hang hinauf gezogen. In der Folge mussten die Kräfte die Person noch mehrere hundert Meter durch den Wald tragen, wo sie schließlich dem Roten Kreuz zur weiteren Versorgung übergeben wurde.

Freiw. Feuerwehr Puchheim Freiw. Feuerwehr Attnang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.