Bayern: Lehrling in Puddingmaschine & “Batman” in der Berufsfeuerwehr Augsburg

AUGSBURG (BAYERN): Kurz nach 10:00 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg am 23. März 2015 zu einer Personenrettung alarmiert. Eine Auszubildende steckte tief in einer Puddingmaschine, das Rührwerk hatte ihre Hand bzw. den Arm eingeklemmt.

Durch herausdrücken eines Sicherungsbolzens, konnte das Rührwerk von der Berufsfeuerwehr Augsburg nach „Oben“ abgezogen und entfernt werden. Behutsam wurde die Auszubildende aus der Rührmaschine befreit. Die Auszubildende wurde vom Notarzt ins Krankenhaus gebracht.

"Batman" bei der BF Augsburg

Kurz nach der Fahrzeugübernahme gegen 7:30 Uhr wurden die Kollegen der  Kleinalarmfahrzeugbesatzung in das 3. Obergeschoss der Berufsfeuerwehr Augsburg in der Berliner Allee 30 gerufen. Eine nette, kuschelige Fledermaus saß völlig entspannt in einem Karton. Der extrem lichtscheue „Batman“ wurde von der Berufsfeuerwehr Augsburg wieder an einem geschützten Ort ausgesiedelt.

Berufsfeuerwehr Augsburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.