Oö: Technische Hilfeleistungs Prüfung in Bronze und Silber abgelegt

ESTERNBERG (OÖ): Am 20. März 2015 legten 22 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren Esternberg und Pyrawang die Technische Hilfeleistungs Prüfung (THL) in den Stufen Bronze und Silber ab.

Bereits im Jänner begannen die Vorbereitungen, welche sich bis zum Bewerbstag intensivierten und mehrmals pro Woche geübt wurde. In 10er Teams stellten sich die Feuerwehrmänner und -frauen den Bewertern des Bezirkes Schärding. Dabei kam es nicht nur auf die Schnelligkeit sondern vor allem auf das sichere und saubere Arbeiten an. So ist, zum Beispiel, wie in einem echten Einsatz die Unfallstelle abzusichern, bevor weitere Arbeiten ausgeführt werden dürfen.

Nach 2 Durchgängen in Bronze und einem in Silber wurde von Hauptbewerter OBI Feichtinger verkündet, dass alle Gruppen die Leistungsprüfung erfolgreich abgeschlossen haben! Bei der Abzeichenübgergabe betonte Pflichtbereichskommandant HBI Ernst Windpassinger den Ausbildungs- und Einsatzwert dieser Leistungsprüfung. Somit kommt auch hier wieder jede geleistete Stunde der Bevölkerung zu Gute!

FF Esternberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.