Deutschland: Spektakulärer Unfall bei Maulburg – Auto landet in Bach

MAULBURG (DEUTSCHLAND): Zu einem spektakulären Unfall kam es am Donnerstagabend, 26. März 2015, auf der B317 bei Maulburg. Eine 26-jährige Frau befuhr gegen 18.30 Uhr mit ihrem Skoda die B317 von Schopfheim-Gündenhausen in Richtung Steinen.

Bei Maulburg kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte in eine Leitplanke. Durch den Aufprall drehte sich der Skoda, prallte gegen ein Brückengeländer und stürzte anschließend in den Gewerbekanal. Dort kam das Auto an der gegenüberliegenden Uferseite auf den Rädern zum Stehen. Die Autofahrerin hatte unwahrscheinliches Glück. Sie konnte sich selbst befreien und wurde nur leicht verletzt. Trotzdem brachte sie der Rettungsdienst vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus.
Das Auto wurde total beschädigt und musste mit einem Kran aus dem Bachbett geborgen werden. Der Schaden am Skoda beläuft sich auf etwa 10000 Euro. Während der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten kam es auf der B317 zu Verkehrsbehinderungen, der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Zu den Bergungsmaßnahmen wurde die Maulburger Feuerwehr hinzugezogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.