Nö: Pkw kommt nach einem Unfall auf der Seite zum liegen

GAINFARN (NÖ): Am 11. April 2015 wurde die Feuerwehr Gainfarn um 18.27 Uhr zu einem technischen Einsatz auf der L4007 in Fahrtrichtung Schwarzensee alarmiert.

Bei der Erkundung stellte Einsatzleiter OBI Michael Wallner fest, dass ein Ppkw von der Straße abgekommen und auf der rechten Seite liegend zum Stillstand gekommen war. Der Lenker blieb unverletzt und konnte das Fahrzeug selbstständig verlassen. Es konnte kein weiterer Schaden festgestellt werden, daher wurde das Fahrzeug händisch auf die Räder gestellt.

Da der Pkw fahrtüchtig war, waren keine weiteren Maßnahmen erforderlich. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Im Einsatz standen 22 Frau/Mann mit RLF 2000, TLF 4000 und KLF mit Abschleppachse.

FF Gainfarn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.