Oö: Sicherheit durch Sichtbarkeit – neue Bekleidung für die Jugendgruppe Bad Mühllacken

FELDKIRCHEN AN DER DONAU (OÖ): Eine der größten Feuerwehrjugendgruppen Österreichs präsentiert sich seit kurzem in einem neuen Outfit. Mit der Unterstützung von regionalen Firmen wurden die 20 Mädchen, 23 Burschen und sieben Betreuer der Jugendgruppe aus Bad Mühllacken neu eingekleidet.

Die Farbgestaltung der Trainingsanzüge und Sportshirts wurde maßgeblich vom Gedanken an die Sicherheit der Kinder beeinflusst. Die sehr gut sichtbaren Farben (gelb & leuchtorange) sorgen für gute Sichtbarkeit und somit verbesserte Sicherheit im Straßenverkehr.
 
Dieser Aspekt war vor allem dem Betreuerteam rund um Jugendbetreuer Max Kastner wichtig: "Alle Kinder und Jugendlichen kommen zwei bis dreimal wöchentlich mit Fahrrad oder Roller zu den Übungen und müssen dabei teils stark befahrene Straßen queren. Es freut uns, dass wir mit der Unterstützung unserer Sponsoren die Sicherheit der Kinder verbessern können."

Feuerwehrjugend Bad Mühllacken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.