Oö: Feuerwehr präsentierte sich auf der 1. Oö Freiwilligenmesse

LINZ (OÖ): Wer sich freiwillig engagieren möchte, aber noch auf der Suche nach dem passenden Umfeld ist, fand auf der ersten Freiwilligenmesse am 25. und 26. April 2015 mit Sicherheit die für ihn geeignete Einrichtung.

Rund 40 Aussteller aus den verschied ensten Bereichen nutzten erstmals ihre Chance und freuten sich über regen Austausch und Möglichkeiten, neue Freiwillige für ihre Projekte zu gewinnen. Natürlich präsentierte sich auch die Freiwillige Feuerwehr in Oberösterreich.

Speziell wurde die Jugendarbeit präsentiert und aufgezeigt, wie vielfältig junge Menschen in der Freiwilligen Feuerwehr mitwirken können. Für den Feuerwehr – Jugendstand war Franz Wöckinger, Hauptamtswalter für Jugendarbeit im Bezirk Urfahr – Umgebung verantwortlich. „Viele Menschen haben ganz konkrete Fragen zur Jugenarbeit und den Alltag in der Feuerwehrjugend gestellt . Andere haben sich generell über die Feuerwehr erkundigt und wollten viel über den Ablauf und die Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr wissen. “, fasste Franz Wöckinger die beiden Tage zusammen.

Sinnvolles Tun und Freude daran haben
Freiwilligenarbeit ist somit mehr als Arbeit: sie ist Sinn stiftend, macht Freude, man lernt Neues und ist in Kontakt mit anderen Menschen. Menschen lernen fürs Leben, schließen wertvolle Kontakte.
BFKDO Urfahr-Umgebung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.