Nö: Katze “Elli” saß auf 10 Meter hohen Baum fest

MARIA ENZERSDORF (NÖ): Die Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf wurde am Sonntag, 24. Mai 2015 um 09.29 Uhr, zu einer Tierrettung in die Mitteräckerstraße alarmiert.

Nach der Erkundung des Einsatzleiters wurde festgestellt, dass eine Katze auf einem Baum, in ca. 10m Höhe, sitzt und nicht mehr selbständig herunter kann. Eine Rettung mittels Steig Maria Enzersdorf war nicht möglich, da sich der Baum im hinteren Teil des Gartens befindet.

Deshalb wurde eine dreiteilige Schiebeleiter in Stellung gebracht. Ein Feuerwehrmitglied rüstete sich mit einem 5-Punkt-Sicherungsgeschirr aus und begab sich die Leiter hinauf. Die letzten Meter musste FM Dominik Schallagruber jedoch klettern, bis er schließlich Katze "Elli" in Händen halten konnte.

Mit einer Tierrettungsbox wurde die Samtpfote zu Boden gelassen und den überglücklichen Besitzern übergeben.

FF Maria Enzersdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.