Deutschland: Kornnatter schlängelt durchs Fenster ins Wohnzimmer

DÜSSELDORF (DEUTSCHLAND): Montag, 10.August 2015, 00.45 Uhr, Quadenhofstraße, Gerresheim: Eine Kornnatter schlängelte sich durch ein offenstehendes Wohnzimmerfenster in eine Mietwohnung in der Quadenhofstraße. Erst Stunden später wurde das Reptil entdeckt und die Feuerwehr zu Hilfe gerufen.

Die Mieterin in der Erdgeschosswohnung entdeckte eine etwa daumendicke und rund 80 Zentimeter lange Schlange Mitten im Wohnzimmer auf dem Teppich. Völlig erschrocken wählte sie den Notruf der Feuerwehr und bat um Hilfe. Das Kleineinsatzfahrzeug der Feuerwache Gräulinger Straße wurde daraufhin von der Leitstelle alarmiert.

Die Feuerwehrleute konnten die Kornnatter schnell einfangen und nahmen das Kriechtier in einer Reptilienbox mit auf die Feuerwache. Ein Reptilienfachmann begutachtete den Gesundheitszustand des Tieres, bevor die Feuerwehrleute wieder zu Bett gingen. Vermutlich hatte die Schlange die Gunst der Lüftungsaktion am Nachmittag genutzt und war durch das geöffnete Fenster in die Wohnung im Erdgeschoss geschlängelt.

Feuerwehr Düsseldorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.