Stmk: Feuerwehr befreit eine eingeklemmte Person aus einem Fahrzeug

GRAZ (STMK): Im Kreuzungsbereich Conrad-von-Hötzendorf-Straße mit der Fröhlichgasse kam es am 13. Oktober 2015 um 19.26 Uhr zu einem Zusammenstoß von zwei Pkw. Fünf Personen wurden bei dem Unfall verletzt und mussten von Feuerwehr und Rettungsdienst gerettet bzw. versorgt werden.

Bei dem Unfall wurde eine Person auf der Beifahrerseite in einem der Unfallfahrzeuge eingeklemmt. Mittels hydraulischem Rettungsgerät wurde die Beifahrertür entfernt, die Person gerettet und dem Rettungsdienst zur weiteren Versorgung übergeben.

Ebenfalls wurde seitens der Berufsfeuerwehr der Brandschutz sichergestellt, sowie Sicherungs- und Aufräumarbeiten durchgeführt. Die Grazer Berufsfeuerwehr stand unter der Einsatzleitung von Oberbrandrat Ing. Dieter Pilat mit drei Fahrzeugen und 13 Mann im Einsatz.

BF Graz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.