Nö: Ausbildungstag Technische Hilfeleistung im Abschnitt Marchegg: Menschenrettung aus KFZ

ENGELHARTSTETTEN (NÖ): Am Samstag, den 24. Oktober 2015, fand erstmals ein Ausbildungstag über die technische Menschenrettung aus Kraftfahrzeugen statt. Eingeladen dazu waren die Feuerwehren des Abschnittes Marchegg.

Im Theorieteil wurden wichtige Themen zum Fahrzeugaufbau und der richtigen Vorgehensweise zur Menschenrettung vermittelt.
Im Praxisteil konnte an insgesamt acht Autowracks mit verschiedenen Aufprallvarianten und Möglichkeiten zur Rettung von eingeklemmten Personen geübt werden. Auch hydraulische Rettungsgeräte der neuesten Generation standen zum Testen bereit.

Der Abschnittsachbearbeiter Fahrzeug- und Gerätedienst Christopher Ebm und sein Ausbilderteam gestalteten eine praxisorientierte Schulung bei der auch wertvolle Tipps und Tricks vermittelt wurden, um Personen rasch und schonend aus Unfallfahrzeugen zu befreien.

Bezirksfeuerwehrkommandant Georg Schicker sowie das Abschnittsfeuerwehrkommando Marchegg mit Alfred  Kraus, Ernst Hansi und Christian Danis verschafften sich ebenfalls einen Überblick über Neuigkeiten im Bereich der Technischen Hilfeleistung.

Freiw. Feuerwehr Engelhartstetten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.