Stmk: LFV Oberösterreich zu Gast in Lebring

LEBRING (STMK): Initiiert von HBM Christoph Hager (Leiter Atemschutz FF Altheim) wurde aus diesem Grund die Weiterbildung im feststoffbefeuerten Brandcontainersystem (Brandbekämpfung Modul 1) mit 12 Kameraden der Feuerwehren Altheim und Wenig i.I. (Oberösterreich) in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark durchgeführt.

Begeistert über das vermittelte Wissen, als auch über die praxisnahe Ausbildung, beendeten die 12 Teilnehmer den Ausbildungstag. Um für eine erfolgreiche Ausbildung zu garantieren, bedarf es ein ebenso qualifiziertes Lehrpersonal.

Abgehalten wurde diese Veranstaltung unter der Kursbetreuung von BM d. LFV Hermann Christian, von BI d. LFV Christian Patschok, BM d. LFV René Hofer und BM d. LFV Herbert Smerecnig. An dieser Stelle gebührt ein herzlicher Dank den Ausbildern, sowie allen Teilnehmern aus dem Landesfeuerwehrverband Oberösterreich für diese gelungenen Weiterbildungstag.

LFV Steiermark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.