Oö: Auto in Waldstück geschlittert – drei Verletzte bei Waldkirchen am Wesen

WALDKIRCHEN/WESEN (OÖ): Mit dem Alarmierungsstichwort „Verkehrsunfall Aufräumarbeiten“ wurden am Freitag, 6. November 2015, um 23:29 Uhr die Feuerwehren Aichberg und Erledt zur Ortschaft Mühlberg, Gemeinde Waldkirchen/Wesen gerufen. Unverzüglich rückten 37 Kräfte zum Alarmierungsort mit drei Fahrzeugen aus.

mehr lesen ...

Deutschland: Holzlaube brannte in voller Ausdehnung und gefährdete die Umgebung

HERDECKE (DEUTSCHLAND): Ein Laubenbrand ereignete sich am Samstag, 7. November 2015, gegen 19:24 Uhr in der Straße “Im Twistelsiepen”. Die Freiw. Feuerwehr war mit einem Löschzug schnell vor Ort und konnte eine Brandausbreitung auf eine Werkstattscheune sowie auf ein Wohnhaus verhindern. Die Holzhütte konnte nicht mehr gerettet werden und stürzte noch während der Löscharbeiten ein. Verletzt wurde niemand.

mehr lesen ...

Nö: Bundesländerübergreifende Großübung im Fadental – der Labenbacher brennt

Großübung im Fadental – sechs Feuerwehren aus Niederösterreich und der Steiermark probten im ehemaligen Nobel-Gasthof Labenbacher den Ernstfall. Das seit rund 10 Jahren geschlossene Gasthaus brannte bereits Mitte der 80iger Jahren teilweise ab, am 7.11.2015 diente es den Feuerwehren für potenzielle Brände zu trainieren.

mehr lesen ...

Deutschland: Auto stürzt bei Unfall in Dortmund-Ems-Kanal

SENDEN (DEUTSCHLAND): Am Sonntag, 08.11.2015, um 03.25 Uhr befuhr ein 24-jähriger Pkw-Fahrer aus Senden die L 844 aus Richtung Ottmarsbocholt kommend in Richtung Senden. Ausgang einer Linkskurve, kurz nach Passieren der K 23, wurde der Sendener aus der Kurve getragen, überschlug sich mehrfach mit seinem Pkw, touchierte einen Baum und wurde aus dem Pkw geschleudert. Anschließend durchbrach das Fahrzeug einen Baum sowie Strauchreihe, überfuhr die Kanalböschung, geriet in den Dortmund-Ems-Kanal und versank.

mehr lesen ...

Oö: Feuerwehr Bad Goisern bewerkstelligt Leistungsprüfung “THL”

BAD GOISERN (OÖ): Ausbildung für den Ernstfall: Einsätze nach Verkehrsunfällen zählen beinahe schon zum „täglichen Brot“ der Feuerwehren von heute. Um für derartige Einsatzfälle bestmöglich gerüstet zu sein, stellten sich am 7. November 2015 wiederum 16 Mann der FF Bad Goisern der Leistungsprüfung „Technische Hilfeleistung“.

mehr lesen ...