Nö: Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall in Maria Enzersdorf

MARIA ENZERSDORF (NÖ): Bei Einbruch der Dunkelheit am 4. November 2015 ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Barmhartstalstraße in Maria Enzersdorf. Dabei touchierte ein Kleinwagen einen am Fahrbahnrand parkenden SUV. Um 16:48 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf zur Fahrzeugbergung alarmiert.

Weil die Unfallaufnahme durch die Polizei bereits erfolgte und es keine Verletzten gab, konnte die Einsatzmannschaft rasch mit den Routinearbeiten beginnen. Der fahruntüchtige Volkswagen wurde mittels Rangierrollern bei Seite geschoben, die Batterie abgeklemmt und die Straße gereinigt. Nach rund 30 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.

Freiw. Feuerwehr Maria Enzersdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.