Stmk: Kommandantentag 2015 des Bereichsfeuerwehrverbandes Deutschlandsberg

BAD GAMS (STMK): Am 27.11.2015 fanden sich die Kommandanten der 69 Feuerwehren des Bereichsfeuerwehrverbandes Deutschlandsberg zum 2. Kommandantentag 2015 in der Mehrzweckhalle in Bad Gams ein. Neben aktuellen Themen standen auch Ehrungen am Programm.

Bereichsfeuerwehrkommandantstellvertreter BR Fritz Reinprecht konnte mehrere nahmhafte Gäste begrüßen.
OBR Lanz berichtete im Anschluss über aktuelle Themen, besonders die Flüchtlingshilfe und der laut Plan anstehende Einsatz der Feuerwehren des Bereichsfeuerwehrverbandes Deutschlandsberg zur Brandsicherheitswache im Flüchtlingsquartier in Spielfeld waren Thema.

Im Anschluss erfolgten Beförderungen für Mitglieder des Bereichsfeuerwehrausschusses, wobei mit der Ernennung von Dr. Christian Rachlé, Feuerwehrkurat der Feuerwehr Glashütten, zum Bereichsfeuerwehrkuraten, der BFV Deutschlandsberg nunmehr auch diese Position wieder besetzen konnte. Im weiteren Verlauf des Abends wurden verdiente Mitglieder des Bereichsfeuerwehrausschusses für ihre Tätigkeiten mit Auszeichnungen geehrt. Eine besondere Ehre wurde dabei HBI d.V. Alois Gritsch, Bereichsbeauftragter für Feuerwehrgeschichte zu Teil. Ihm wurde für seine Leistungen vom deutschen Feuerwehrverband die Medaille für internationale Zusammenarbeit verliehen.

Neben dem Dank für die ehrenamtlichen Leistungen der Feuerwehrmitglieder, stand auch bei den Ansprachen der Ehrengäste die aktuelle Flüchtlingsthematik im Vordergrund. Abschließend hatten die Kommandanten Gelegenheit Fragen zu stellen, wobei vor allem der Wunsch nach klarer Kommunikation des Landesfeuerwehrverbandes in Bezug auf dort kürzlich gefasste Beschlüsse nicht zu überhören war.
Nach etwas mehr als zwei Stunden konnte OBR Lanz den Kommandantentag schlussendlich beenden.

Bereichsfeuerwehrverband Deutschlandsberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.