Tirol: Schwerer Verkehrsunfall mit Personenrettung und fünf Fahrzeugen auf der B161 Pass Thurn Bundesstraße

KITZBÜHEL (TIROL): Am frühen Nachmittag kam es am Freitag, den 15. April 2016, auf der B 161 zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Eine Fahrzeuglenkerin kam auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Klein – Lkw. In weiterer Folge drehte sich dieser und brachte einen weiteren Kleinbus zum umstürzen.

mehr lesen ...

Nö: Tagung 2016 des Feuerwehrbezirkes St. Pölten

ST. PÖLTEN (NÖ): 117 Freiwillige und Betriebsfeuerwehren, 7652 Feuerwehrmitglieder und 7799 Einsätze – das sind die Eckdaten des Feuerwehrjahres 2015 im Feuerwehrbezirk St.Pölten. Erstmalig konnte Georg Schröder in seiner neuen Funktion als Bezirksfeuerwehrkommandant des Feuerwehrbezirkes St. Pölten Vetreter der 117 Freiwilligen- und Betriebsfeuerwehren beim Bezirksfeuerwehrtag in Oberwölbling begrüßen.

mehr lesen ...

Stmk: Motorverlust und schwerverletzte Person bei Unfall auf der A9 bei Trieben

TRIEBEN (STMK): Um 20:33 Uhr wurde die Feuerwehr Trieben am 14. April 2016 zu einem schweren Verkehrsunfall auf die A9 Fahrtrichtung Linz alarmiert. Ein Fahrzeug aus Bosnien war ins Schleudern geraten und gegen die Leitplanke geprallt. Der Fahrer wurde vermutlich aus dem Fahrzeug geschleudert und blieb schwer verletzt auf der Fahrbahn liegen.

mehr lesen ...

NÖ: Feuerwehren im Abschnitt Kirchberg meistern die Atemschutzleistungsprüfung

KIRCHBERG / WAGRAM (NÖ): Die Atemschutzleistungsprüfung ist ein Feuerwehrbewerb, bei dem es nicht nur das eigene Können unter Beweis zu stellen gilt, sondern auch körperliche Kraft sowie taktisches Vorgehen situationsbedingt richtig zu absolvieren ist. Außerdem muss jeder Teilnehmer auch über ein theoretisches Wissen rund um das Thema Atemschutz und Menschenrettung verfügen.

mehr lesen ...