Oö: Rauchgeruch in Mehrparteienhaus durch angebrannte Speisen in Attnang

ATTNANG-PUCHHEIM (OÖ): Zu einem Brandverdacht in der Petzold Straße wurde die Freiw. Feuerwehr Attnang von der Landeswarnzentrale am Abend des 14. April 2016 alarmiert. Ein am eingeschalteten Herd vergessenes Essen begann zu rauchen und verbreitete Brandgeruch im Mehrparteienhaus.

Daraufhin schlugen Nachbarn Alarm. Der Mieter dürfte auf seine Mahlzeit vergessen haben und schlief ein. Nach mehrmaligen Läuten und Klopfen durch Nachbarn und Einsatzkräften konnte er die Türe öffnen. Das Rote Kreuz Attnang kümmerte sich um den Mieter,  die Feuerwehrkameraden kontrollierten mittels der Wärmebildkamera den Küchenbereich. Das Haus wurde mittels Hochleistungslüfter belüftet.

Freiw. Feuerwehr Attnang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.